Projektleiter Modernisierung (w/m/d)

  • Leipzig
  • Publizierung bis: 12.10.2022
scheme image

Die Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH (LWB) gehört mit mehr als 36.350 Wohnungen und durchschnittlich 480 Mitarbeitern zu den großen kommunalen Wohnungsgesellschaften in Deutschland. Neben der Bewirtschaftung und Verwaltung unseres Bestandes werden wir auch in den nächsten Jahren umfangreiche Sanierungs- und Neubauvorhaben durchführen. Leipzig, eine der dynamischsten und attraktivsten Großstädte, wächst und wir wachsen mit. Deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektleiter Modernisierung (w/m/d).

Ihre Aufgaben

  • Planung und Durchführung von Baumaßnahmen sowie Beratung in baulichen Belangen
  • Begleitung der Vergabeprozesse sowie Erstellung von Verträgen und Aufträgen
  • Vertretung des Bauherren in allen bautechnischen Belangen
  • Verantwortung über die Führung des Baubuches
  • Erstellung von Projektabrechnungen und Sicherstellung der Dokumentationen
  • Abstimmung der Maßnahmen mit Ämtern, Institutionen und Versorgungsunternehmen
  • Mitwirkung bei der Durchsetzung von Mängelansprüchen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium Fachrichtung Bauwesen, Architektur oder vergleichbarer Abschluss mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Planung und Durchführung von Baumaßnahmen sowie in der Steuerung von Bauprojekten, bevorzugt im Wohnungsbau
  • Umfassende Kenntnisse in den einschlägigen Vorschriften, wie VOB, VgV, HOAI, Förderbestimmungen, im Bau- und Vergaberecht sowie im BGB
  • Selbständige Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick 

Wir bieten

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in unserem modernen Unternehmenssitz in Citylage
    Eine unbefristete Festanstellung, Vergütung nach Tarif sowie 37 Stunden wöchentliche Arbeitszeit bei einer Vollzeitbeschäftigung
    Gezielte fachliche, projektbezogene sowie persönlichkeitsbildende Schulungen
    Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible und planbare Arbeitszeiten

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittsdatums.

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte/Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.